Tesch Travel Box

Tesch Travel Box

219,90

Particularly stable and safe box in 2 mm aluminum. Three beveled sides at the bottom for legprotection by maneuvering. Fit on every motorcycle.
Available in 4 sizes: small, normal, wide and long.
Each box can be used left or right.
Lid can be opened even from under overlying luggage.
Two internal 5mm aluminum brackets for reinforcement are removable to be used as table legs.
4 Aluminum tabs on the lid are kept flat so one can sit on the lid.

Clear
SKU: N/A Category:

Description

The Tesch Travel Boxes (TTT) have proven their stability and safety since 1979 and fit on every motorcycle. The 2 mm strong but elastic aluminum give optimal fall protection for these motorcycle side boxes. Each TTT can be used left or right. The TTT are splash-proof thanks to very wide hard foam seals running around the inside of the lid. The rivets inside are all additionally sealed with industrial glue.

On the inside at the top edge of the aluminum box lie two 5 mm aluminum brackets. The lateral cover area now has ​​13 mm and during the ride they serve as reinforcement of the possible point of impact; At rest they serve as legs for the large table construction, when putting together two lids.

The bottom side of the box has three beveled sides which serve as structural reinforcement of the aluminum case below, but are also protection for the feet during maneuvering.

The lid can easily be removed from under the overlying luggage and the four flat aluminum tabs  serve to attach extra luggage. The tabs being flat also makes it easier to sit on the box. The TTT fit every 16-18 mm round tube rack on every motorcycle. Give me a call, should you have another kind of rack,

The TTT exists since 1979. I have improved the Box again and again with experiences from my own motorcycle trips on all continents and that of the participants of the Tesch Travel meeting for motorcycle travelers. This meeting has taken place annually since 1978. I recommend a load of 15-20 kg per box. Ofcourse they can handle much more.

I have only received enthusiastic responses about  the solidity and durability of these boxes..

Necessary accessories:

-The internal, theft-proof lock set must be ordered separately. A recess for the lock has been cut out in the lid. The keys fit on both lid locks. A supplied plastic cap seals off the lock.

-The reflective strips on the lid will make you be seen and this way add to your safety.

-To avoid the transmission of vibrations and noise, additionally use a reflex lashing strap of 1.50 m around the rack, the lid and the TTT Box. This also adds to extra safety in being seen.

-With an inexpensive Tesch-Schnell adapter the TTT is securely attached to the rack at four points.

-Detailed assembly instructions are included.

Additional information

Weight 4.2 kg
Dimensions 43 × 21 × 41 cm

18 reviews for Tesch Travel Box

  1. Ralf Paaske

    Hab auf meiner 1jährigen Reise mit einer BMW R80GS und meiner Beifahrerin von Alaska nach Feuerland genau 63.313km mit den T.T.Taschen zurückgelegt und kann bestätigen wie robust und widerstandsfähig diese Taschen bei allen möglichen Witterungsumständen sind, dazu kommt der hohe Sicherheitsaspekt bei Stürzen, nicht nur bei dem Fahrer. Für lange Reisen kann ich diese nur empfehlen.

  2. Janine

    Super freundliche Beratung. Da nimmt sich jemand wirklich Zeit. Die Taschen sind 1a: sehr stabile Qualität, gut durchdachte Features, viel Platz, alles sicher verstaut. Deckel auch mit riesiger Gepäckrolle noch einfach zu öffnen. Auch nach unfreiwilligem Crashtest noch stabil und dicht schließend. Deckel sind bei Sturz zu geblieben. Bein dank Koffer noch dran und unverletzt. Ich kann nur vielen Dank sagen und würde jederzeit wieder kaufen – allerdings glaube ich meine Koffer halten lebenslang.

  3. Jens Otten

    Hatte das große Glück das ich durch Zufall auf diese Taschen gestoßen bin. Sie haben mich letztes Jahr auf drei Größeren Reisen durch ganz Deutschland begleitet (15000km).
    Sie haben mehre Stürze unbeschadet überstanden und haben dabei meine Beine geschützt. Ich glaube diese Taschen werden mich noch viele Jahrzehnte begleiten.

  4. Wolfgang Spreigl

    Ich reise seit vielen Jahren mit Tesch Taschen
    Sie sind robust und praktisch.
    Sie haben uns (meine Frau und ich ) durch verschiedene Reisen in Europa und Amerika begleitet und bewährt.
    Ich kann sie nur empfehlen

  5. Tonio

    Ich fahre eine Honda 2018er NC750x und hab mir sofort die Tesch-Taschen mit Schnelladaptern gekauft und an eine Givi-Träger befestigt.

    Ich wurde super beraten und letzte Fragen beim letztlich leichten “Einbau” wurden telefonisch geklärt. Bin sehr glücklich über die Alu-Boxen. Reichlich Platz, stabil, ein “Hingucker” und es fühlt sich sicher an. War auch schon ordentlich unterwegs und die Taschen ermöglichen weite Strecken ohne, dass man akribisch genau schauen muss was man einpackt oder einkauft.

    Einfach richtig gut!

  6. Christiane

    Ich hatte stabile Alukoffer gesucht die handlich und abschließbar sind.
    Nach dem eine oder anderen Sturz weiß ich erst Recht was ich daran habe. Weder waren sie verbogen noch musste ich die Halterung nachziehen. Ich bin nach wie vor begeistert von den Koffern.
    In den nächsten Jahren werden sie auf Reisen mein ständiger Begleiter bleiben!

  7. Jochen St.

    Die TTT haben auf meiner Africa Twin RD07 die komplette Panamericana von der Prudhoe Bay bis hinunter nach Ushuaia ueberstanden. Wo andere Taschen sich wie Cola Dosen zusammen gefaltet haetten (als ein Auto auf der Faehre im Sturm hineingerauscht ist), konnte man die kleine Delle in den Tesch Taschen wieder herausdengeln. Die Teile sind einfach nicht kaputt zu kriegen und haben mich nach der PanAm auf weiteren Reisen nach Griechenland und Schottland begleitet.

  8. ThomasB

    Diese Taschen (Vorläufer) habe ich 1985/86 bei meiner Afrika-Durchquerung genutzt. Diese waren super und haben mich auch bei zwei Stürzen vor Verletzungen bewahrt. Die Packtaschen haben noch lange nach der Afrika-Tour durchgehalten. Ich habe sie sehr belastet, da ich noch zusätzlich Benzin- und Wasserkarnistern angebaut hatte. Also absolute Kaufempfehlung!

  9. Dirk

    Transafrika 1993/94 noch mit Karte und Kompass. Von Nord nach Süd, von West nach Ost….sie überstanden sicher über 200 Umfaller, wurden in Kenia geschweisst (hatten noch keine Verstärkung) fuhren dann mit mir 1997/98 nach Asien bis auf Sichtweite des Mount Everest….dann die USA….heute immer noch an meine BMW geschraubt bleiben sie bis zum Ende bei mir….unzerstörbar !! Ich grüße noch meinen Vorschreiber Thomas B. ,wir kennen uns (die Alten kennen sich alle), und auch meine Kisten sind mit jeweils 10 Liter Blechkanister am Heck extra belastet. Zusätzlich noch die gewichtigen Extra Träger dazu…..Fazit: Auch nach 75 befahrenen Ländern sind sie immer noch mein absoluter Favorit

  10. Udo

    Seit ’93 sind wir mit den TTT unterwegs. Sie sind an allen unseren Motorräder mit entsprechenden Tesch-Träger montiert und leisten bis heute hervoragende Dienste. Sie waren mehr als einmal vollkommen überladen und haben jede Rüttelpiste und jeden Sturz überstanden. Wir haben sie auch schon im 4-WD nutzen können. Also vielseitig einsetzbar, nahezu unkapputbar und ein treuer Reisebegleiter, den ich absolut empfehlen kann

  11. Herbert Schwarz

    Als Gründer und früherer Besitzer von TOURATECH haben mich die Tesch Travel Taschen zu vielen Ideen inspiriert. Bis heute kommt aber kein anderes Produkt an die Stabilität und Haltbarkeit der Koffer von Bernd ran. Das ist echte Qualität und nicht nur Schicki-Micki Abenteuer-Ausrüstung, die von Motorrrad-Herstellern und Großserienprodukten geboten wird. Meine absolute Empfehlung.

  12. Martin Hecht

    Da ich erst auf dem Weg bin motorradfernreiseerfahren zu sein, habe ich mich nach entsprechenden Koffern für meine 92er AFT RD04 umgesehen. Die einzigen, die mich restlos überzeugt haben sind die Tesch-Travel-Taschen. Äusserst robust, solide verarbeitet und mit vielen durchdachten Details, die ALLE anderen Kisten/Koffer/Boxen in den Schatten stellen! Absolute Kaufempfehlung!

  13. Marcel Kersten

    Auf meiner erste Reise , 1982, durch Afrika mit XT500 sind die Krauser Kunststoff Taschen bei der erste großer Sturz kaputt gegangen. Dann Tesch Alu Boxen drauf und mehr als 300.000 km, 5 Kontinente und unzählbare Stürze weiter kann ich sagen:
    Es gibt keine bessere!

  14. Conny Storms

    Das Beste was auf dem Markt ist. Super stabil, selbst nach mehreren Stürzen, sehr sicher. Wir bauen sie auch ab, um sie als Tisch bzw. Sitzgelegenheit zu nutzen. Kleine Einschränkung: Schnellverschlüsse zum Abnehmen sind nicht so einfach anzubringen.

  15. Dirk L.

    Vor über 20 Jahren habe ich mir mal die Aluboxen von Bernd gegönnt. Und sie sind bis heute noch an meiner BMW R80G/S montiert und halten und halten und halten. Auf zig Reisen haben sie sich bewährt. Wer auf der Enduro immer nur zur Eisdiele fährt und dabei schön abenteuerlich aussehen will, dem dürften Produkte anderer Anbieter genügen. Wer aber viel verreist, viel Gepäck dabei hat und viel wilde Strecken vor sich hat, der ist hier richtig. So, wie ich kein anderes Motorrad mehr fürs Reisen haben möchte, so möchte ich auch keine anderen Boxen mehr. Die sind fürs Leben!

  16. Sabine Enke

    Ich war lange am überlegen, welche Koffer ich an meiner Triumph Tiger 800 XC montieren soll. Bernds Travel Taschen waren in meinen ersten Gedanken aber da waren noch andere Anbieter, die auch eine Chance bekommen sollten. Die Wochen vergingen und die anderen Anbieter verblichen mit der Zeit. Irgendwas hat mich immer gestört und so beschlossen mein Mann und ich, Bernd und Patti einen persönlichen Besuch abzustatten. Bernd hat mir die Vorteile seiner Koffer so schmackhaft gemacht, das ich trotz weiblichem Widerstand einfach nichts gefunden habe, was mich stören könnte. Wir haben anschließend die TTT-6 in Normal und Schmal gekauft mit Geheimfach (sehr praktisch nicht nur als Versteck), Schnelladapter, Schlösser und 2 Spanngurte. Die Koffer wurden nach Ankunft bei uns zu Hause umgehend montiert und bis dato ausgiebig getestet. Ich bereue nicht einen Cent, das ich mich für die TravelTaschen entschieden habe. Danke an Bernd und Patty für den schönen Nachmittag und die tolle Beratung, die meinen Tiger zu einhundert Prozent aufwertet. Eure Biene

  17. Adventure Calling Birk Sander

    ich habe mir für unsere Reisen ohne lange zu überlegen diese Taschen/Koffer für meine GS1150 gekauft und bin seit dem nur noch glücklich – DANKE Bernd!
    Egal wie oft das Motorrad auf diesen Koffern lag sie schützen und funktionieren immer noch super GUT also von mir gibt es einen: DAUMEN HOCH 😉

  18. Marko Franzen

    Hallo,

    ich bin begeistert von den Alukoffern. Speziell der aus den Verstärkungsblechen und den Deckeln zusammenbaubaren Tisch schätze ich sehr.
    Verwendung finden die Koffer an einer KTM 790 adventure R. Ohne Schnick und Schnack. Einfach gut!

Show only reviews in English (0)

Add a review

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may also like…

You are donating to : 0

How much would you like to donate?
$0 $0 $0
Name *
Last Name *
Email *
Phone
Address
Additional Note
Loading...